Geschichte von dem Musical "CABARET".....Life is a Cabet! - Das Musical

Mitten im brodelnden, freizügigen Berlin der wilden Zwanziger, in den Varietés und Tanzlokalen, unter Nachtschwärmern und Künstlern spielt CABARET, einer der ganz großen Klassiker des Musicals. In einer eigenen Neuinszenierung präsentiert das Düsseldorfer Capitol-Theater die berühmte Geschichte von der Nachtclubsängerin Sally Bowles und vom schillernden, zwielichtigen Conférencier ab Dezember in seinem "Club im Capitol".

Wie kein anderes Musical verbindet CABARET auf geniale Weise Unterhaltung und ernsthaften Anspruch: neben den heißen Cabaret-Szenen im Kit-Kat-Club wird immer wieder die atemlose Stimmung im Berlin der Zeitenwende deutlich. Es ist ein Tanz auf dem Vulkan, der hier kurz vor dem bedrohlichen Heraufziehen des Nationalsozialismus seinen fiebrigen Höhepunkt erreicht.

Zu den Songs aus CABARET gehören neben "Willkommen" und dem Titelsong "Cabaret" auch weltberühmte Hits wie "Mein Herr" oder "Money makes the world go around". Durch ihre brillante Musik im jazzigen Varieté-Stil zählen die Autoren John Kander und Fred Ebb, von denen auch das Erfolgsmusical "Chicago" stammt, bereits zu den legendären Größen des Broadway.

Der junge Wiener Regisseur Alex Balga legt in seiner Inszenierung für das Capitol-Theater weniger Wert auf großen technischen Aufwand, sondern auf intime Atmosphäre im "Club im Capitol", wo sich die Zuschauer wie mitten im Berliner Kit-Kat-Club fühlen sollen.

musik-reisen.de
Kontakt:
Launer-Reisen
Wehrlachstr. 5
73499 Wört
Tel.: 07964/92100-0
Fax: 07964/92100-90
Kontakt

 

Home